Lehrveranstaltungen

Relationship Marketing (Wintersemester, 6 LP, Master Dienstleistungsmanagement)

Starke Kundenbeziehungen können für Unternehmen einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil darstellen. Ein wichtiges Instrument zum Aufbau, zum Ausbau und zur langfristigen Beibehaltung von Kundenbeziehungen sind Loyalitätsprogramme. Jedoch ist es eine Herausforderung für Manager, Loyalitätsprogramme erfolgreich zu gestalten und umzusetzen. Der forschungsbasierte Lehransatz dieses Moduls kombiniert Vorlesungen mit Diskussionen aktueller Forschungsartikel und zielt darauf ab, Beziehungsmarketingansätze im Allgemeinen und Loyalitätsprogramme im Speziellen besser zu verstehen und zu managen. Gemeinsam werden wir (1) die Relevanz von Kundenloyalität und Loyalitätsprogrammen für Unternehmen erarbeiten, (2) den State of the Art der Loyalitätsprogrammforschung diskutieren, (3) zahlreiche Praxisbeispiele einordnen, (4) Theorien zur Erklärung der psychologischen Effekte in Loyalitätsprogrammen identifizieren sowie (5) verschiedene Merkmale von Loyalitätsprogrammen evaluieren, die den Erfolg solcher Programme positiv oder negativ beeinflussen.

Tourismusmanagement (Sommersemester, 6 LP, Master Dienstleistungsmanagement)

Erstmalige Durchführung im Sommersemester 2019. Weitere Informationen folgen.