Lebenslauf

Lebenslauf

Jahrgang 1990

  • 2009 - 2011 Freiwilliger Wehrdienstleistender bei der Bundeswehr in Boostedt
  • 2012 - 2016 Studium Wirtschaftswissenschaften an der Universität Rostock
    • Thema der Abschlussarbeit: Methoden und Ansätze zur Prüfung integrierter Berichte - Eine Bestandsaufnahme Abschluss: Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften
  • 2016 - 2018 Masterstudiengang Dienstleistungsmanagement an der Universität Rostock
  • 2018 - Universität Rostock Lehrstuhl für ABWL: Unternehmensrechnung- und Controlling
    • Wissenschaftliche Hilfskraft
  • 10.2018 - Universität Rostock Lehrstuhl für ABWL: Unternehmensrechnung- und Controlling
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Publikationen

Publikationen

Lorson, P./Haustein, E./Schult, H.-H./Poller, J. (2019): Rechnungslegung im privaten und staatlichen Sektor - Fallstudie zu grundlegenden Fragen der Bilanzierung nach HGB & SsD sowie IFRS & IPSAS (Teil 12: Bilanzierungsfeld Rückstellungen), in: KoR: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 19. Jg., Heft 12/2019, S. 555-564.

Lorson, P./Haustein, E./Beske, F./Schult, H.-H./Poller, J. (2019): Rechnungslegung im privaten und staatlichen Sektor - Fallstudie zu grundlegenden Fragen der Bilanzierung nach HGB & SsD sowie IFRS & IPSAS (Teil 11: Bilanzierungsfeld Vorräte II), in KoR: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 19. Jg., Heft 11/2019, S. 499-505.

Lorson, P./Haustein, E./Beske, F./Schult, H.-H./Poller, J. (2019): Rechnungslegung im privaten und staatlichen Sektor - Fallstudie zu grundlegenden Fragen der Bilanzierung nach HGB & SsD sowie IFRS & IPSAS (Teil 10: Bilanzierungsfeld Vorräte I), in KoR: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 19. Jg., Heft 9/2019, S. 400-407.

Lorson, P./Haustein, E./Beske, F./Schult, H.-H./Poller, J. (2019): Rechnungslegung im privaten und staatlichen Sektor - Fallstudie zu grundlegenden Fragen der Bilanzierung nach HGB & SsD sowie IFRS & IPSAS (Teil 9: Bilanzierungsfeld Finanzinstrumente III), in KoR: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 19. Jg., Heft 6/2019, S. 298-307.

Lorson, P./Haustein, E./Beske, F./Schult, H.-H./Poller, J. (2019): Rechnungslegung im privaten und staatlichen Sektor - Fallstudie zu grundlegenden Fragen der Bilanzierung nach HGB & SsD sowie IFRS & IPSAS (Teil 8: Bilanzierungsfeld Finanzinstrumente II), in KoR: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 19. Jg., Heft 5/2019, S. 247-256.

Lorson, P./Haustein, E./Beske, F./Schult, H.-H./Poller, J. (2019): Rechnungslegung im privaten und staatlichen Sektor - Fallstudie zu grundlegenden Fragen der Bilanzierung nach HGB & SsD sowie IFRS & IPSAS (Teil 7: Bilanzierungsfeld Finanzinstrumente I), in KoR: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 19. Jg., Heft 4/2019, S. 199-207.

Lorson, P./Haustein, E./Beske, F./Schult, H.-H./Poller, J. (2019): Rechnungslegung im privaten und staatlichen Sektor - Fallstudie zu grundlegenden Fragen der Bilanzierung nach HGB & SsD sowie IFRS & IPSAS (Teil 6: Bilanzierungsfeld Leasingverhältnisse im Abschluss des Leasingnehmers), in KoR: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 19. Jg., Heft 2/2019, S. 91-99.

Lorson, P./Haustein, E./Beske, F./Schult, H.-H. (2019): Rechnungslegung im privaten und staatlichen Sektor - Fallstudie zu grundlegenden Fragen der Bilanzierung nach HGB & SsD sowie IFRS & IPSAS (Teil 5: Bilanzierungsfeld immaterielle Vermögensgegenstände bzw. -werte), in KoR: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 19. Jg., Heft 1/2019, S. 32-41.

Erreichbarkeit und Sprechzeiten

Erreichbarkeit und Sprechzeiten

Hans-Henning Schult

E-Mail: hans-henning.schult2uni-rostockde

Raum 206

Telefon: +49 (0) 381 / 498 4420

Sprechzeiten während der Vorlesungszeit:

  • Jeweils im Wintersemester: Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr
  • Jeweils im Sommersemester: Mittwoch 9:00 - 11:00 Uhr